Wegweiser für eine Neugestaltung

Wenn Sie sich mit dem Thema Arbeitsgestaltung beschäftigen, begegnen Ihnen eine Vielfalt von Begriffen in verschiedenen Kombinationen.

Wegweiser_Begriffe-Grafik - Mueller und Mooseder Unternehmensberatung

Alle Begriffskombinationen weisen in eine Richtung. Sie haben das Ziel die Arbeit und das Arbeitsumfeld so gestalten, dass es:

  • effizient, 
  • wirtschaftlich tragfähig und 
  • wettbewerbstauglich ist (d.h. man kann damit Geld verdienen)

und zugleich

  • am Menschen ausgerichtet ist, 
  • den Bedingungen und Bedürfnissen der Mitarbeiter entspricht, 
  • Entwicklung fördert, 
  • Freiräume lässt und so 
  • Mitverantwortung ermöglicht.

Wir haben einen Wegweiser zusammengestellt, die konkrete Ansatzpunkte für eine nachhaltige Arbeitsgestaltung zusammenfasst.

Grundelemente für eine nachhaltige Arbeitsgestaltung

  • „Gute“ Führung (Gleichwürdigkeit, Orientierung, Stärkung). Mehr…
  • Schädigungsfreiheit (Gesunderhaltung)
  • Möglichst vollständige, aber nicht überfordernde Aufgaben / Tätigkeiten (Erfahrung von Selbstwirksamkeit, Flow).
  • Gesundheitsförderung (klassisches BGM)
  • Ausgewogenes Arbeitszeitmanagement. Mehr…
  • Wertebasierte Unternehmenskultur. Mehr…
  • Faire Entlohnung (Thema Leiharbeiter etc.)
  • Förderung der sozialen Beziehungen
  • Change Management: Beachtung der Salutogenesefaktoren bei Veränderungsprozessen
  • Nachhaltiges Handeln des Unternehmens nach außen. Mehr…

Alle diese Aspekte (incl. der fairen Entlohung) dienen letztlich sowohl dem langfristigen ökonomischen Erfolg, wie auch den eigentlichen Leistungsträgern, den Menschen, auf denen dieser Erfolg beruht.

Bei der Realisierung einer nachhaltige Arbeitsgestaltung, gibt es nach unserer Erfahrung eine Reihe von Faktoren, die für den Erfolg oder Scheitern des Vorhabens bedeutsam sind.

Erfolgsfaktoren

  • Eine grundlegende Entschlossenheit auf der Entscheiderebene
  • Ein klares Bild der Zusammenhänge
  • Ein kluges, systemisches Konzept, das zum Unternehmen passt
  • Einen Organisationsentwicklungsplan und Kümmerer, die das Projekt führen
  • Jede Menge Expertise für die Umsetzung von Gesundheitsmanagement, Ergonomie, Arbeitszeitmangement, Training & Schulung,…
  • Eine kontinuierliche Einbindung der Führungskräfte

Wenn Sie sich für diese Art der Arbeitsgestaltung entscheiden, unterstützten wir Sie:

  • bei der Analyse der Entwicklungspotentiale und der strategischen Konzeption
  • beim Dialog zwischen den Betriebsparteien
  • bei der praktischen Ausgestaltung – speziell beim Thema Arbeitszeitmanagement Mehr…
  • durch Training und Schulung der Führungskräfte Mehr…

Sprechen Sie uns an!

Gerne können Sie diese Seite teilen: